Literatur

Das Fach Literatur wird in der Jahrgangsstufe 11 unterrichtet. In diesem einen Jahr Literaturunterricht können die Schülerinnen und Schüler jedoch in vielfältiger Weise kreativ und gestalterisch tätig werden. Sie machen dabei wichtige Erfahrungen für sich selbst und in der Gemeinschaft und Zusammenarbeit mit anderen.
 
Zu Beginn müssen sich die Teilnehmer für eine „Werkstattform“ (Theaterwerkstatt, Medienwerkstatt oder Schreibwerkstatt) entscheiden. In der gewählten Werkstattform arbeiten sie dann an einem Projekt, z.B. einem Theaterstück, einem Film oder einem Hörspiel. Dabei muss sich jeder engagiert einbringen, damit das Projekt gelingt und am Ende einer Öffentlichkeit präsentiert werden kann.
 
Das Experimentieren mit Sprache und sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten, die Auseinandersetzung mit Texten und deren Realitäts- und Bedeutungsebenen erschließen neuartige Sichtweisen, erweitern das Verständnis für künstlerische Werte und fördern bei den Schülerinnen und Schülern Begabungen zu Tage. Fortgesetzt werden kann die kreativ –künstlerische Arbeit in der Theater AG. Meist gibt es am Gymnasium Broich auch einen Literaturkurs in englischer Sprache für die Schülerinnen und Schüler des bilingualen Zweigs.