Studienorientierung

Studienvorbereitung - Studienorientierung: Für die Schule stellt das Thema Studienwahl eine zentrale Herausforderung in der Oberstufe dar. In Deutschland gibt es momentan ca. 400 Hochschulen mit über 12500 verschiedenen Studienprogrammen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Aspekte, die bei der Entscheidung für ein Studium eine Rolle spielen, wie zum Beispiel die eigenen Interessen, Stärken, sowie auch Arbeitsmarktprognosen oder die Finanzierung des Studiums. Durch die vielen Möglichkeiten und die hohe Komplexität des Themas wird es immer schwieriger eine Entscheidung gezielt vorzubereiten und zu treffen. Es gilt einen Weg durch den Dschungel an Informationen zu finden und den Schülerinnen und Schülern durch gezielte Vorbereitung eine Brücke in die Hochschule zu bauen.
 
Zu diesem Zweck wird in der 11. und 12. Jahrgangsstufe das Projekt UNI – TRAINEES durchgeführt. Das Herzstück von UNI - TRAINEES sind acht Module in Form von Seminareinheiten zum Thema Studienwahl. Sie umfassen alle wichtigen Schritte auf dem Weg zu einer fundierten Studienwahlentscheidung und Studienvorbereitung. UNI – TRAINEES ist ein ausgefeiltes, didaktisches Konzept aus Fragebögen, Rollenspielen und Selbsttests, mit denen SchülerInnen die Studienwahl erleichtert werden kann. Die acht Module bilden jeweils abgeschlossene thematische Einheiten und bauen entsprechend des Studienwahlprozesses aufeinander auf.