Juniorwahl 2017- Bundestagswahl

Auch in diesem Jahr werden wir an der Juniorwahl 2017 zur Bundestagswahl teilnehmen, genauso wie auch schon zur Landtagswahl NRW. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 haben die Möglichkeit parallel zur regulären Bundestagswahl ihre Stimme abzugeben. Die Ergebnisse der Juniorwahl werden dann parallel zur ersten Prognose am 24.09.2017 an dieser Stelle veröffentlicht.
 
In der Zeit vom 18.09.-22.09.2017 werden die Schülerinnen und Schüler in ihren Politik- bzw. Sozialwissenschaftenunterricht die Möglichkeit haben zu wählen. Schülerinnen und Schüler, die derzeit keinen Sozialwissenschaften-Kurs haben, erhalten die Möglichkeit
 
am Freitag, den 22.09.2017 in der 1. und 2. großen Pause (Wahlraum: N3.25)
 
an der Wahl teilzunehmen. Bitte bringt hierzu einen Schüler- oder Personalausweis oder Führerschein mit.
 
Für erste Informationen kann der Wahl-o-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung genutzt werden. Bitte achtet darauf, dass der Wahl-o-Mat nur eine erste Orientierung bieten kann und keine Wahlempfehlung ist.
 
Um auch einen Überblick über einige Direktkandidaten des Wahlbezirks Mülheim/Essen 1 zu bekommen, kann man den WDR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2017 nutzen.
 
Für weitere Fragen stehen euch eure Fachlehrer bzw. alle Politik- und Sowi-Lehrerinnen und -Lehrer zur Verfügung.
 
Eure Fachschaft Sozialwissenschaften/ Politik

Das Gymnasium Broich stellt sich vor...

Darstellung auf mobilen Geräten

Leider kommt es auf mobilen Endgeräten derzeit noch zu Darstellungsproblemen unserer Website. Wir versuchen, das Problem schnellstmöglich zu beheben. Ihre Homepage-AG